Mit unserem intuitiven Website-Baukasten kannst du in wenigen Schritten eine einfache, responsive Webseite erstellen. Dieser Artikel bietet eine einfache Anleitung, mit der du deine eigene attraktive Webseite erstellen kannst. Du siehst auch eine sofortige Vorschau (Desktop- oder Mobilansichten), sodass du nur auf „Speichern“ klicken musst.

Es ist einfach: Einstellen. Speichern. Herzeigen.

Schritt 1: Aktiviere den Website-Baukasten

Gehe zu Einstellungen -> Buchungsformular -> Buchungsformulare verwalten und klicke im Buchungsformular deiner Wahl auf „Website-Baukasten aktivieren“. Nach der Aktivierung wirst du zum Website-Baukasten weitergeleitet. Für den zukünftigen Zugriff wird die Schaltfläche nun als „Website-Baukasten“ angezeigt.

Schritt 2: Design einstellen

Definiere unter Globale Einstellungen -> Darstellung, wie deine Webseite aussehen soll. Hier hast du verschiedene Möglichkeiten:

  • „Farben“ – Wähle Farben für den Hintergrund, das Menü oder Schaltflächen (z. B. unter „Primär“, kannst du die Farbe von E-Mail-, Telefon- oder Social Media-Links ändern).
  • „Menü“ – Lege die Größe der Menüleiste fest und entscheide, ob diese fixiert oder zusammen mit der Webseite nach oben scrollen soll.
  • „Schriftarten“ – Wähle zwischen mehreren Schriftarten, um deine Überschrift zu personalisieren.

Schritt 3: Inhalt festlegen

Unter Rubriken kannst du festlegen, was in deine Webseite aufgenommen werden soll. Durch Klicken auf eine Rubrik kannst du den Wortlaut für die Menübezeichnungen „Startseite“, „Über uns“, „Räume“ und „Kontakt“ in allen unterstützten Sprachen anpassen, die in deinem Sirvoy-System ausgewählt wurden. Außerdem kannst du Titel und Untertitel für deine Webseite bestimmen. Während die Rubrik „Home“ standardmäßig immer auf deiner Webseite angezeigt wird, hast du die Möglichkeit, die Anzeige der anderen Rubriken zu aktivieren oder zu deaktivieren. Darüber hinaus hast du in jeder Rubrik folgende Optionen:

  • „Home“ – Unter Einstellungen-> Hintergrund kannst du eines der bereitgestellten Bilder verwenden oder dein eigenes Hintergrundbild hochladen und entscheiden, wie es auf deiner Webseite angezeigt werden soll. Unter Einstellungen -> Titel und Untertitel kannst du die Ausrichtung und Farbe des Titels und Untertitels auswählen. Probiere verschiedene Optionen aus. In der Sofortvorschau siehst du gleich, wie das Endergebnis aussieht. Wenn du mit den Einstellungen zufrieden bist, klicke einfach oben auf der Seite auf „Speichern“.
  • „Über uns“ – Hier kannst du über das bereitgestellte Textfeld eine Beschreibung deines Hotels und zusätzliche Informationen hinzufügen. Verwende die Markdown-Funktion, um deinen Text wie gewünscht zu gestalten.
  • „Zimmertypen“ – Wenn du diese Funktion aktivierst, werden automatisch alle verfügbaren Zimmertypen und die dazugehörigen Bilder angezeigt, die in deiner Buchungsmaschine angezeigt werden. Es werden die Bilder gezeigt, die du für den jeweiligen Zimmertyp in Sirvoy hochgeladen hast. Wenn du auf ein Bild eines Zimmertypen klickst, wird die Beschreibung angezeigt, die du für diesen Zimmertyp in Sirvoy hinterlegt hast. Wenn du hier nur ausgewählte Zimmertypen anzeigen möchtest, kannst du unter Einstellungen -> Sichtbarkeit der Zimmertypen die Option „Alle Zimmertypen im Buchungsformular“ deaktivieren und dann darunter die gewünschten Zimmertypen aktivieren.
  • „Kontakt“ – Unter Einstellungen -> Kontaktinformationen“ kannst du entweder die in deinem Sirvoy-Konto definierten Standardkontaktinformationen anzeigen oder die Informationen ausschließlich für deine Webseite anpassen. Unter Einstellungen -> Sozial kannst du Links zu sozialen Medien hinzufügen. Deine Webseite zeigt dann sofort das entsprechende verknüpfte Social-Media-Symbol unter „Finde uns auf“ an.

Schritt 4: Zeige dich

Mit dem Sirvoy Website-Baukasten kannst du deine digitale Sichtbarkeit erhöhen. So funktioniert‘s:

  • Unter Globale Einstellungen -> Domain hast du verschiedene Domainnamenoptionen zur Auswahl. Füge einfach den Domainnamen deiner Wahl zusammen mit einer der bereitgestellten Domains hinzu. Klicke  auf „Speichern“, damit der Domainname dir gehört. Klicke dann oben auf der Seite auf „Seite besuchen“, um deine fertige Webseite zu öffnen und mit allen zu teilen!
  • Unter Globale Einstellungen -> Suchmaschinenoptimierung kannst du festlegen, wie du in Internet-Suchmaschinen gefunden werden möchtest. SEO (Search Engine Optimization = Suchmaschinenoptimierung) ist die Praxis der Optimierung deiner Webseiten für ein besseres Ranking auf Suchmaschinen (z.B. Google). Ein Teil des SEO-Prozesses besteht darin, gute Schlüsselwörter in deinem Titel und deiner Beschreibung zu verwenden: Wörter und Ausdrücke, die beschreiben, worum es auf deiner Webseite geht und wo sich dein Hotel geografisch befindet. Diese Informationen werden von der Suchmaschine verwendet, um zu bestimmen, welcher Inhalt für eine bestimmte Suchanfrage relevant ist und wie die Seite bei der Suche nach einem bestimmten Begriff eingestuft werden soll. Dadurch bekommt deine Webseite ihr Suchranking.

Gehe zu Inhalt -> Grundeinstellungen -> Beschreibung“, um relevante Schlüsselwörter oder Ausdrücke in der von dir gewählten Sprache hinzuzufügen.

Bei Google kannst du zusätzlich den Besitz der Webseite überprüfen. Dabei erhältst du einen HTML-Tag-Wert. Kopiere diesen Wert und füge ihn in das Feld „Google SearchConsole HTML-Tag-Wert (Inhalt)“ unter Einstellungen -> Google“ ein. Das erhöht dein Ranking und die Wahrscheinlichkeit auf Google von mehr potenziellen Gästen entdeckt zu werden.