Richte die Ereignisverfolgung des Buchungsformulars mit Google Analytics ein, indem du diesen Schritten folgst.

Beachte: Dieser Artikel enthält Informationen zu Systemen von Drittanbietern, die sich ändern können.

Bevor du anfängst:

Nachverfolgung von Ereignissen im Buchungsformular

  1. In Sirvoy, gehe zu Einstellungen -> Buchungsformular -> Buchungsformulare verwalten.
  2. Klicke bei dem Buchungsformular, für das du das Tracking einrichten möchtest, auf „Bearbeiten“.
  3. Gib den Google Analytics-Tracking-Code in „Google Analytics ID“ ein und klicke auf „Speichern“.

Du kannst jetzt das Verhalten von Gästen mit Google Analytics verfolgen.

  • Google Analytics Universal. Gehe zu Berichte -> Verhalten -> Ereignisse -> Übersicht. Wähle „Ereignisaktion“.
    69871674-b8f91900-12b3-11ea-8082-75b3eaabc201.png (1902×1003)
  • Google Analytics 4. Gehe zu Engagement -> Ereignisse.

Ausgelöste Ereignisse im Buchungsprozess:

  • page_code_required – wird auf dem Formular ausgelöst, auf dem der Buchungscode eingegeben wird, falls das für dein Buchungsformular erforderlich ist.
  • page_search – wird ausgelöst, wenn das Suchformular angezeigt wird.
  • page_results – wird ausgelöst, wenn die Suchergebnisse angezeigt werden.
  • page_details – wird ausgelöst, wenn das Eingabeformular für Gastdaten angezeigt wird.
  • page_pending – wird vor dem Bestätigungsschritt, nach der Rückkehr von einem Zahlungsanbieter ausgelöst – oder, wenn du keinen Zahlungsanbieter verwendest, nach dem page_details-Ereignis.
  • page_confirmation – wird beim Bestätigungsschritt, nach der Rückkehr von einem Zahlungsanbieter ausgelöst – oder, wenn du keinen Zahlungsanbieter verwendest, nach dem page_details-Ereignis.
  • booking_completed – wird ausgelöst, wenn die Buchung abgeschlossen ist und die Bestätigungsseite angezeigt wird. 

Beachte: Wenn eine benutzerdefinierte Bildergalerie auf der Suchergebnisseite verwendet wird, werden auch die Ereignisse „gallery_init“ und „gallery_open“ ausgelöst.

Nachverfolgung von Ereignissen im Buchungsüberprüfungsformular

Ereignisse im Buchungsüberprüfungsformular werden an den Google Analytics-Tracking-Code gesendet, der für die Standard-Buchungsmaschine in Sirvoy festgelegt ist.

Ausgelöste Ereignisse im Buchungsüberprüfungsprozess:

  • page_review_search – wird ausgelöst, wenn die Suchseite des Buchungsüberprüfungsformulars angezeigt wird.
  • page_review_booking – wird ausgelöst, wenn die Buchungsüberprüfungsseite angezeigt wird.
  • page_review_pending – Wird ausgelöst, nachdem eine optionale Zahlung über das Buchungsüberprüfungsformular erfolgt ist. Nach diesem Ereignis zeigt die Seite erneut das Buchungsüberprüfungsformular an und das Ereignis „page_review_booking“ wird erneut ausgelöst.

Noch etwas zum Abschluss:

  • Für alle Ereignisse aus dem Sirvoy-Buchungsformular wird die Kategorie „sirvoy_widget_booking“ verwendet.
  • Die Ereignisverfolgung des Buchungsformulars verfolgt nur, welche Seite geladen wird. Du, als Benutzer, musst interpretieren, was auf der Seite passiert ist; abhängig von deinen Zahlungs- oder Vorauszahlungseinstellungen und deiner Wahl des Zahlungsanbieters. 
  • Verwende das Ereignis „booking_completed“, um Conversions zu verfolgen. Dieses Ereignis wird garantiert nur einmal pro Buchung ausgelöst.