Zimmertyp-Kategorien werden verwendet, um Zimmertypen in Gruppen zu organisieren, die es den Gästen ermöglichen, nach Zimmern auf der Grundlage von Kategorien zu suchen, und für benutzerdefinierte automatische E-Mails.

Kategorien erstellen und zuordnen

  1. Gehe zu Einstellungen -> Zimmertypen -> Unterkunftskategorien.
  2. Klicke auf das Bleistiftsymbol unter „Kennzeichnung der Kategorien“.
  3. Benenne die Bezeichnung für die Kategorien, die angezeigt werden, wenn Gäste das Buchungsformular verwenden, z. B. „Ort wählen“, und klicke dann auf „Speichern“.
  4. Klicke auf „Neue Kategorie hinzufügen“, benenne sie und klicke auf „Speichern“.
    • Wiederhole diesen Schritt, um mehrere Kategorien zu erstellen.
  5. Gehe zu Einstellungen -> Zimmertypen und klicke neben einem Zimmertyp auf „Bearbeiten“.
  6. Setze unter „Kategorien“ ein Häkchen für alle Kategorien, die für diesen Zimmertyp gelten sollen.
  7. Wiederhole Schritte 5 und 6 für alle Zimmertypen.

Kategorien für Channel-Buchungen aktivieren

Sirvoy kann versuchen, bei Channel-Buchungen auf der Grundlage des Zimmertyps automatisch eine Kategorie zuzuweisen, aber das funktioniert nur bei Zimmertypen mit einer einzigen Kategorie.

  1. Gehe zu Einstellungen -> Channels.
  2. Klicke auf „Bearbeiten“ neben einem verbundenen Channel.
  3. Schalte „Kategorie automatisch einstellen“ ein.
  4. Klicke auf „Speichern“.

Beachte:

  • Wenn du keine benutzerdefinierte Buchungsbestätigungs-E-Mail-Vorlage erstellt hast, verwendet Sirvoy die Standard-Bestätigungs-E-Mail. 
  • Die Channels senden ihre eigenen Buchungsbestätigungen. Alle anderen Sirvoy-Vorlagen (z. B. „1 Tag nach dem ausgewählten Zeitpunkt“) gelten jedoch für alle Buchungen, unabhängig von ihrem Ursprung.