Es gibt 3 verschiedene Möglichkeiten, Steuern zu deinen Raten bzw. Preisen hinzuzufügen. Die ersten beiden werden für prozentuale Steuern verwendet, während die dritte für fixe Steuern verwendet wird.

1. Aufpreise

Verwende diese Option, wenn du den Zimmerpreis ohne Steuern anzeigen möchtest. Die Steuer wird später und separat auf den angezeigten Preis aufgeschlagen. Diese Einstellung wird normalerweise in den USA / Kanada verwendet. Es können mehrere Zuschläge pro Zimmertyp oder Extra verwendet werden. Du kannst sie unter Einstellungen -> Zahlung & Abrechnung -> Aufpreise hinzufügen.

Zuschläge werden automatisch zu Zimmertypen und Extras hinzugefügt. Wenn du nicht möchtest, dass der Zuschlag auf ein Zimmer oder ein Extra angewendet wird, aktiviere das Kontrollkästchen in den Einstellungen für den Zimmertyp bzw. das Extra.

Beispiel: Wenn der Preis 50 EUR und der Zuschlag 20% beträgt, beträgt der angezeigte Preis für den Zimmertyp im Buchungsformular 50 EUR. Die Gesamtsumme beträgt jedoch 60 EUR, da die 20% (in diesem Fall 10 EUR) auf den Preis addiert werden.

2. Inkludierte Steuern

Verwende diese Option, wenn die Steuer im angezeigten Zimmerpreis enthalten sein soll. Dies wird normalerweise in Europa verwendet. Pro Zimmertyp oder Extra kann nur eine Steuer hinzugefügt werden. Du kannst sie unter Einstellungen -> Zahlung & Abrechnung -> Aufpreise hinzufügen.

Gehe dann zur Einstellung vom Zimmertyp / Extra und wähle die Steuer aus dem Dropdown-Menü aus.

Beispiel: Wenn der Preis 50 EUR und die Steuer 20% beträgt, ist der angezeigte Preis für den Zimmertyp in der Buchungsmaschine 50 EUR. Die Gesamtsumme wird ebenfalls 50 EUR betragen, da die 20% bereits enthalten sind (was bedeutet, dass die 50 EUR in Wahrheit 120% entsprechen).

3. Extras

Verwende diese Option, wenn du einen festen Betrag als Steuer oder Gebühr hinzufügen willst – entweder einmalig, als Gebühr pro Nacht oder Gebühr pro Person. Du kannst sie unter Einstellungen -> Extras hinzufügen.