Unter Einstellungen -> Buchungsformular -> Standardfelder im Buchungsformular anpassen, kannst du einstellen, ob bestimmte Eingabefelder (z.B. Adresse, Telefon, etc.) im Buchungsprozess verpflichtend oder optional sein sollen.

Du kannst deinen Gästen außerdem erlauben eine Rechnungsreferenz einzugeben (z.B. „New York Konferenz“ oder „1234“), die dann auf der Rechnung bzw. dem Kassenbeleg angezeigt wird. Dieses Feld kann später auch in der Buchung bearbeitet werden. Wenn du es verändern willst, nachdem du die Rechnung erstellt hast, müsstet du eine Gutschriftenrechnung für die ursprüngliche Rechnung und dann eine neue Rechnung erstellen.

Du kannst auch Einstellungen für das interne Buchungsformular für deine Rezeption vornehmen – z.B. welches Land vorausgewählt sein soll und ob die Versendung von Bestätigungs-E-Mails voreingestellt sein soll.