Manchmal ist eine Buchung im Extranet von Expedia als „Storniert“ gekennzeichnet – in Sirvoy allerdings nicht. Es muss sich dabei nicht umbedingt um ein Problem mit der Verbindung handeln. Es kann sein, dass eine Buchung in Expedia einfach nur geändert wird. In diesem Fall, storniert Expedia die Buchung und legt eine neue, mit einer neuen Buchungsnummer, an. Deshalb kann die Buchung in Expedia als „Storniert“ erscheinen, was in Wirklichkeit nicht zutrifft. Die neue Buchung in Expedia hat die selbe „Bestätigungsnummer“ wie die alte Buchung – und entspricht der Buchungsnummer in Sirvoy.

Bitte gehe die folgenden Schritte durch, um zu sehen ob eine Buchung nur geändert wurde oder tatsächlich storniert wurde:

1. Suche nach Buchungen im Expedia Extranet und gib den Nachnamen oder die Bestätigungsnummer (Sirvoys Buchungsnummer) ein.

2. Wenn du zwei verschiedene Expedia Buchungen mit der gleichen Bestätigungsnummer siehst, wurde die Buchung einfach nur geändert und die Sache ist erledigt.

Falls das nicht zutrifft, kontaktiere bitte unseren Support. PS: Expedia hat sein System so aufgebaut und leider kann Sirvoy daran nichts ändern.