Beachte: Die Informationen in diesem Artikel enthalten Beschreibungen von Systemen Dritter, die jederzeit geändert werden können. Daher kann es sein, dass nicht alle Details auf dem aktuellen Stand sind.

iDEAL ist eine in den Niederlanden ansässige Bezahllösung, mit der Gäste per Bankdaten online Zahlungen durchführen können. Diese Zahlungsmethode auf Stripe funktioniert nur für Gäste, deren Bankkonto die Zahlung per iDeal unterstützt (siehe diese Liste) und ist nur verfügbar, wenn die Zahlung verpflichtend ist. Um diese Zahlungslösung in Sirvoy zu aktivieren, musst du EUR als deine Währung eingestellt haben.

Um diese Bezahllösung zu verwenden, führe die folgenden Schritte durch:

  • Aktiviere die iDEAL-Zahlungsmethode im Dashboard deines Stripe-Kontos unter Einstellungen -> Zahlungsmethoden -> iDEAL und klicke auf „Aktivieren“.
  • Gehe in Sirvoy zu Einstellungen -> Zahlung & Abrechnung -> Kartenzahlungen und klicke auf „Bearbeiten“. Wenn du Stripe als Zahlungsmethode ausgewählt hast und eine Vorauszahlung als verpflichtend festgelegt ist, aktiviere den Schalter „iDEAL Zahlungen“.

Auf der Bezahlseite von Stripe wird iDEAL nun als eine der verfügbaren Zahlungsmethoden angezeigt. Ein Gast aus den Niederlanden kann nur zur Bank weitergeleitet werden, sich dort anmelden und die Zahlung genehmigen. Zahlungen über iDEAL können nur in EUR erfolgen.

Beachte: Wenn iDEAL aktiviert ist, können Gäste weiterhin mit Kreditkarten bezahlen. Die Kreditkartendaten werden jedoch nicht in Sirvoy gespeichert. Du kannst die Karte also nicht später mit dem verbleibenden Betrag belasten. Wir empfehlen daher, iDEAL nur zu aktivieren, wenn du zum Zeitpunkt der Buchung eine vollständige Vorauszahlung verlangst oder du die Karte nicht mit dem verbleibenden Betrag belasten willst. Alle Kreditkartendaten von Channel-Buchungen werden jedoch zur späteren Belastung gespeichert, selbst wenn iDEAL aktiviert ist.