Du kannst Gäste dazu einladen, dass sie den vollen oder den ausstehenden Betrag nach Abschluss der Buchung bezahlen oder die Kreditkartendaten angeben. Das funktioniert über die Buchungsüberprüfungs-Funktion. Diese Funktion ist vor allem dann nützlich, wenn du den Gast nicht schon zum Zeitpunkt der Buchung zur Zahlung veranlassen bzw. seine Kreditkartendaten einfordern willst.

Der Gast kann die Zahlung über einen URL-Link zur Buchungsüberprüfung durchführen. Der Link zu dem Formular kann dem Gast auch in einem automatischen E-Mail zugeschickt werden. Dieses E-Mail kann x-Tag nach der Buchung oder vor dem Check-In verschickt werden.

Der ausstehende Betrag kann mittels Platzhalter-Codes (z.B. %paidamount% (bezahlter Betrag) und %balancedue% (ausstehender Betrag)) dem automatischen E-Mail beigefügt werden. Du findest die entsprechenden Einstellungen unter Einstellungen -> Sprachen & Texte -> E-mail Vorlagen.

Momentan werden folgende Zahlungsmethoden für diese Funktion unterstützt: Authorize.net, Paypal, Payer und Payson. Stripe Tokenization kann auch verwendet werden – aber nur um Kreditkartendaten zu ändern oder hinzuzufügen.